Vibrations Personal Training

Auf dem Markt der Vibrationsgeräte versuchen sich inzwischen zahlreiche Hersteller. Ich habe mich für zwei führende Gerätevarianten entschieden:

für die bereits seit Jahren bewährte Power Plate

und den neu entwickelten XSAM, der neuesten Generation der Vibrationsgeräte.

Power Plate

Schnelle Ergebnisse in kurzer Zeit:

Das Geheimnis der Power Plate liegt in ihrer Funktionsweise. Denn Power Plate heißt wörtlich übersetzt Kraft-Platte und bewirkt durch multidimensionale Beschleunigungen die individuell gewünschten Effekte.

Durch die Beschleunigungen können bis zu 50 Muskelreflexe in der Sekunde erzeugt werden, wodurch nahezu alle Muskeln im Körper aktiviert werden können.

Die Power Plate Technologie kann dabei insbesondere in folgenden Bereichen eingesetzt werden:

  • Prävention von Rückenschmerzen
  • Verbesserung des Hautbildes
  • Gewichtsreduktion durch Steigerung des Grundumsatzes
  • Verbesserung der Kraft, Beweglichkeit und Knochendichte

Mit Power Plate Anwendungen können Sie einen hohen Beitrag zu Ihrer Gesundheitsvorsorge leisten. Gleichzeitig unterstützt die durch Power Plate gestärkte Muskelkraft die Prävention für Osteoporose und Rückenschmerzen.

XSAM

Neu und evolutionär

Das natürliche Konzept für Sport, Regeneration, Reha und Wellness, basierend auf revolutionärer Technik.

Erleben Sie Geräte-Training als natürliche Bewegung. XSAM ist das Vibrationstraining der 3. Generation: maximale Übungsvielfalt unter physiologischen Bedingungen. Sanft oder dynamisch – wie Sie es lieben, bewirkt XSAM

  • schnellen Muskelaufbau und stabilen Muskeltonus,
  • strafft das Bindegewebe,
  • aktiviert den Stoffwechsel,
  • fördert die Durchblutung und
  • erhält die Körperspannung.

Durch seitenalternierende Muskelstimulation werden mit natürlichen und variablen Bewegungsabläufen Koordination, Beweglichkeit und Dynamik trainiert.

Beide Geräte eignen sich gleichermaßen vorzüglich auch zur Rückbildung nach der Geburt.

Die Rückbildungsforderung ist mit der Absolvierung des klassischen Rückbildungskurses „an Land“ nicht abgeschlossen. Hierzu ergänzen sich sowohl die Aquafitness als auch das Vibrations Personal Training vorzüglich.

Zeitmangel hindert viele junge Mütter am regelmäßigen Training. Aufgrund des geringen Zeitaufwandes eignet sich das Vibrationstraining ideal als Ergänzung und Steigerung des Muskelaufbaus von Beckenboden, Rücken und Bauch.

Vor allem im Bereich der Rückbildung ist eine präzise Anleitung durch eine qualifizierte Trainerin Voraussetzung für einen dauerhaften Erfolg!